Neuer Trainer beim SV Lövenich/Widdersdorf 1986/27 e.V.

Gino Baudrie ist als neuer Trainer der 1. Herrenmannschaft beim
SV Lövenich/Widdersdorf verpflichtet worden.


Als Jugendspieler bereits aktiv bei Bayer 04 Leverkusen und als Seniorenspieler schaffte es Gino Baudrie in verschiedenen Vereinen zur Landesliga bis er in die Trainerlaufbahn als Co-Trainer bei Cfb Ford Niehl einstieg. Gino Baudrie trainierte bereits 2016 erfolgreich unsere A-Jugend. Zwischenzeitig war er sportlicher Leiter beim PC Pesch und bei den Sportfreunden Baumberg, deren 1. Mannschaft aktuell in der Oberliga spielt, bis er wieder zurück zum SV Lövenich/Widdersdorf fand.

Inzwischen als DFB B-Lizenz Trainer begrüßen wir Herrn Baudrie herzlich und freuen uns, dass er die Aufgabe als Trainer unserer 1. Mannschaft übernimmt. Er hat die persönliche Qualifikation für diese Aufgabe und sein sportlicher Werdegang spricht für sich.

Die Aufgabenstellung ist eindeutig. Die Mannschaft in der Liga zu halten und für die kommende Saison mit Energie und Leidenschaft in die nächst höhere Liga zu führen. Aus Sichtweise der Sportlichen Leitung des SV Lövenich/Widdersdorf  wurden mit dem neuen Trainer und den Veränderungen im Team die Weichen für diese Aufgaben gestellt, was sich bei dem ersten Spiel unter Gino Baudries Leitung mit einem 2:0 Sieg bereits bestätigte.

Auch auf diesem Wege möchten wir uns herzlich von Jonas Rolfes verabschieden, der als Trainer unserer 1. Mannschaft viele Jahre einen sehr erfolgreichen Job ausführte.


Liebes LöWiTEAM,

passend zur kommenden Winter- und Weihnachtszeit
möchten wir Euch unseren WinterFlyer vorstellen.


 
Wir wünschen Euch allen frohe Adventstage.
 



 

 

Turnieranmeldung

 

        Zu unseren Sommerturnieren könnt Ihr Euch hier anmelden:

 

                                   ANMELDUNG HIER


Der SV LöWi sucht Unterstützer für ein tolles Projekt.

 

Wir organisieren zusammen mit einem Fussballclub in Südafrika eine Reise für Jugendliche aus Südafrika nach Deutschland, zum SV LöWi.

 

Hier wollen wir gemeinsam ein Turnier organisieren und den Jugendlichen Köln und unser Veedel zeigen.

 

Für uns und auch für die Jugendlichen von Grassboots FC ist dies eine aufregende Organisation.

 

Hier sind wir auf Unterstützung angewiesen.
Spenden können direkt an die Crowdfunding Thundafund in Südafrika eingezahlt werden oder via PayPal an den Förderverein des SV LöWi.

 

Ganz einfach an unsere E-Mail: info@loewi.team

 

Helft auch Ihr mit, ein tolles Projekt zu realisieren.


Tourbeschreibung:

http://grassboots.co.za/germany-2018-de.html


U 19 gewinnt 26. Riccione Football Cup

Beim international und hochkarätig besetzten Nachwuchsturnier in Riccione (Italien) erreichte unsere U19 nach einer souveränen Gruppenphase und zwei spannenden Elfmeterschießen in der KO-Phase ungeschlagen das Endspiel. Vor einer beeindruckenden und lautstarken Kulisse schlug die LöWi-Elf die Mannschaft der SG Pfinztal im Finale deutlich mit 4:0 und durfte damit den verdienten Turniersieg feiern.

 

Vorrunde
LöWi vs. FYA Riccione 1:0
LöWi vs. SG Merklingen 8:1
LöWi vs. SK Lauf 1:1

Viertelfinale
LöWi vs. SG Ettlingen 4:2 (n.E.)

Halbfinale
LöWi vs. ES Cannet-Rocheville 4:3 (n.E.)

Finale
LöWi vs. SG Pfinztal 4:0

 

Glückwunsch und Kompliment an die Mannschaft für eine starke Mannschaftsleistung!



3. Platz bei der Mittelrhein-meisterschaft

 

Unsere Ü60-Auswahl erzielte in Hennef bei der Mittel-rheinmeisterschaft von 16 Mannschaften den 3. Platz!

Herzlichen Glückwunsch!